Startseite Adressen Allgemein Alpin Ausbildung Alpin/SB Ski-Touren Biathlon Rollski Skisprung Langlauf Umwelt nordic activ DSV-Skischulen Kampfrichter26. June 2017 10:44:14
Navigation
Artikel
Aus- und Fortbildung Alpin / Snowboard
Wettkampftermine / Ausschreibungen / Ergebnisse
Vereine
Wetter - Webcam
News Kategorien
WebLinks
Fotogalerie

Kontakt
Impressum
Login
Letzte Artikel
Komplette und einhei...
Harzer-Zwergen-Cup 2...
Harzer-Zwergen-Cup 2...
Harzer-Zwergen-Cup 2...
Harzer-Zwergen-Cup I...
Skike
Tour de Harz 2016/17
HarzerZwergenCup
Wetter LLZ Sonnenberg
Weather-Widget
WebCam Sonnenberg
DSV-aktiv
DSV Skiversicherungen
Sportolino
Sportolino.de - Ski, Heimtrainer, Trekking, Sport!
Security System 1.8.6 © 2006-2008 by BS-Fusion Deutschland
Alpin

Beim Wettkampfsport Ski Alpin fahren die Sportler auf Skiern eine Skipiste hinab und folgen dabei einer durch Tore markierten Wettkampfstrecke. Es gibt bei den aktuellen Wettkämpfen insgesamt fünf verschiedene Disziplinen, die sich nach der Torsetzung und der daraus resultierenden gefahrenen Geschwindigkeit unterscheiden.

Eine Ski-alpin-Rennstrecke ist eine speziell präparierte Skipiste. Entlang einer Rennstrecke werden Fangnetze aufgestellt, Polsterungen angebracht und spezielle Sturzzonen eingerichtet, damit bei Stürzen allfällige Verletzungen möglichst gering ausfallen. Die Stangen der Tore sind zudem biegsam, damit sie bei Berührung möglichst wenig Widerstand bieten. Je nach Wettbewerb tragen die Rennläufer spezielle Schutzausrüstung (Schienbeinschoner, Handschoner, Helme und Gesichtsschutz).

Ein weiterer Unterschied zu regulären Pisten besteht in der Härte des Schnees. Während Pisten in öffentlichen Skigebieten relativ weich sind, ist eine Ski-alpin-Rennstrecke meist sehr eisig, also relativ hart. Hierdurch kann dem Skifahrer auch bei hohen Geschwindigkeiten und starker Kurvenlage noch genügend Grip gewährleistet werden, sodass er nicht aus der Kurve rutscht.

Die internationalen Wettkämpfe im alpinen Skiweltcup werden vom Internationalen Skiverband FIS reglementiert und veranstaltet. Zusätzlich zum Weltcup veranstaltet die FIS alle zwei Jahre die Alpine Skiweltmeisterschaft. Ski alpin gehört seit den Olympischen Winterspielen 1936 zum olympischen Kernprogramm.

Quelle: Wikipedia


News Alpin
Anzahl der Inhalte: 46
Fortsetzung der Rennserie Harzer-Zwergen-Cup am Wochenende
Alpine Rennläufer suchen Meister
Saisonabschluß-/Gesamtsiegerehrung Harzer Zwergen Cup 2016
Niedersächsische- und Norddeutsche Meistertitel im Slalom vergeben
Harzer Zwergencup 2016 erfolgreich beendet
Harzer Zwergencup - neue Termine
Samstag, 20.02.16 „Early Bird“ Zwergen-Cup am Hexenritt
Amer Sports Cup mit zwei Rennen und Gesamtsiegerehrung beendet
Safe the date: Zwergencup Gesamtsiegerehrung
Zwergencup 2015 erfolgreich abgeschlossen

Aktuelle Artikel der Sparte Alpin:
Alpin
Harzer-Zwergen-Cup 2012-IV
Harzer-Zwergen-Cup IV bei herrlichem Winterwetter und arktischen Temperaturen Braunlage Am vergangenen Samstagrichtete der WSV Braunlage den vierten Zwergen-Cup am Kaffeehorstlift/Wurmberg aus.
admin am 17. February 2012 22:11:33 | 8038 gelesen
Harzer-Zwergen-Cup 2012-III
Die alpinen Zwerge mit dem Winter im Bunde auch das dritte Rennen der Saison planmäßig abgewickelt ST. ANDREASBERG Es bleibt dabei, dem alpinen Harzer Nachwuchs kann dieser Winter nichts anhaben. Auch das dritte Rennen um den Harzer-Zwergen-Cup 2012 konnte planmäßig und bei besten Bedingungen über die Bühne gebracht werden.
admin am 17. February 2012 22:07:10 | 8752 gelesen
Harzer-Zwergen-Cup 2012-II
Harzer Zwergen-Cup II Bei traumhaften Winterwetter in Braunlage war der SC Bad Grund Ausrichter des zweiten Zwergen-Cups der Saison. Auf der hervorragend präparierten Piste am Kaffeehorst/Wurmberg gingen 65 Kinder an den Start.
admin am 17. February 2012 21:53:56 | 7903 gelesen
Harzer-Zwergen-Cup III+IV
Harzer-Zwergen-Cup III+IV/ Skinachwuchs trotzte dem Regen und Wind Annika Röbbel und Marie Schubert sichern sich Gesamtsieg Am vergangenen Wochenende fanden das 3. und 4. Skirennen des Harzer-Zwergen-Cups statt. Ausrichter waren der WSV Braunlage und der LSKW Bad Lauterberg. Ausgetragen wurden die Rennen am Samstag auf der Skiwiese am Rathaus in Braunlage und am Sonntag am Sonnenblicklift in Sonnenberg.
admin am 27. January 2011 15:39:06 | 10142 gelesen
Harzer Zwergen Cup IV und V
Harzer Zwergen Cup IV und V Am vergangen Wochenende fanden die Rennen IV und V des Harzer-Zwergen-Cup statt. Am Samstag zeichnete sich der LSKW Bad Lauterberg als Ausrichter verantwortlich. Aufgrund das Tauwetters der vergangenen Woche wurde das Rennen aus Bad Lauterberg an den Sonnenberg/ Brockenblicklift verlegt.
admin am 10. March 2009 09:25:15 | 3808 gelesen
Harzer-Zwergen-Cup ein Erfolg für den Alpinen-Nachwuchs
Harzer-Zwergen-Cup ein Erfolg für den Alpinen-Nachwuchs Gleich zwei Rennen zum Harzer-Zwergen-Cup konnten am vergangenen Wochenenden absolviert werden. Am Samstag, den 07.02.2009 organisierte der WSV Braunlage, am Sonntag den 08.02.2009 der SC Bad Grund ein Vielseitigkeitsrennen am Kaffeehorstlift (Wurmberg). Auf der von der Wurmberg-Seilbahn hervorragend präparierten Piste zeigten die Nachwuchsrennläufer...
admin am 09. February 2009 20:01:40 | 4785 gelesen
Harzer Zwergencup voller Erfolg
Harzer Zwergencup voller Erfolg Mehr als 60 Jungen und Mädchen trafen sich am letzten Samstag zum erstmals ausgerichteten „Harzer Zwergencup“, einer Rennserie für den Nachwuchs im alpinen Rennsport. Sportwart Henning Röbbel, SC Bad Grund, hatte die Idee, schon ganz früh die Kids an den Rennsport heranzuführen.
admin am 20. January 2009 22:07:16 | 4561 gelesen







DSV
DSV aktiv Skiversicherung
NSV - Geschäftsstelle - Am Rathaus 1 - 38678 Clausthal-Zellerfeld - Tel: 05323 931555 - Fax: 05323-93199555 - NSV-Buero[at]Clausthal-Zellerfeld.de